Wie „automatisch grün“ ist der deutsche Energiemarkt? Grüne Defaults revisited

Manuela Bernauer, Lucia A. Reisch

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingBook chapterResearchpeer-review

Original languageGerman
Title of host publicationKonsum und nachhaltige Entwicklung : Verbraucherpolitik neu denken
EditorsAdrian Boos, Tobias Brönneke, Andrea Wechsler
Number of pages22
Place of PublicationBaden-Baden
PublisherNomos Verlagsgesellschaft
Publication date2019
Pages269-290
ISBN (Print)9783848751532
ISBN (Electronic)9783845293509
Publication statusPublished - 2019
SeriesSchriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V.
Volume40

Cite this

Bernauer, M., & Reisch, L. A. (2019). Wie „automatisch grün“ ist der deutsche Energiemarkt? Grüne Defaults revisited. In A. Boos, T. Brönneke, & A. Wechsler (Eds.), Konsum und nachhaltige Entwicklung: Verbraucherpolitik neu denken (pp. 269-290). Nomos Verlagsgesellschaft. Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V., Vol.. 40