Kann man Nudging trauen?

Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt

Micha Kaiser, Lucia A. Reisch

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingBook chapterResearchpeer-review

Original languageGerman
Title of host publicationKonsum und nachhaltige Entwicklung : Verbraucherpolitik neu denken
EditorsAdrian Boos, Tobias Brönneke, Andrea Wechsler
Number of pages26
Place of PublicationBaden-Baden
PublisherNomos Verlagsgesellschaft
Publication date2019
Pages291-316
ISBN (Print)9783848751532
ISBN (Electronic)9783845293509
Publication statusPublished - 2019
SeriesSchriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V.
Volume40

Cite this

Kaiser, M., & Reisch, L. A. (2019). Kann man Nudging trauen? Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt. In A. Boos, T. Brönneke, & A. Wechsler (Eds.), Konsum und nachhaltige Entwicklung: Verbraucherpolitik neu denken (pp. 291-316). Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V., Vol.. 40
Kaiser, Micha ; Reisch, Lucia A. / Kann man Nudging trauen? Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt. Konsum und nachhaltige Entwicklung: Verbraucherpolitik neu denken. editor / Adrian Boos ; Tobias Brönneke ; Andrea Wechsler. Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft, 2019. pp. 291-316 (Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V., Vol. 40).
@inbook{14f832161b164a33a7ea18fbf6739e82,
title = "Kann man Nudging trauen?: Wie man in Baden-W{\"u}rttemberg {\"u}ber verhaltensbasierte Stimuli denkt",
author = "Micha Kaiser and Reisch, {Lucia A.}",
year = "2019",
language = "Tysk",
isbn = "9783848751532",
pages = "291--316",
editor = "Adrian Boos and Tobias Br{\"o}nneke and Andrea Wechsler",
booktitle = "Konsum und nachhaltige Entwicklung",
publisher = "Nomos Verlagsgesellschaft",
address = "Tyskland",

}

Kaiser, M & Reisch, LA 2019, Kann man Nudging trauen? Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt. in A Boos, T Brönneke & A Wechsler (eds), Konsum und nachhaltige Entwicklung: Verbraucherpolitik neu denken. Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V., vol. 40, pp. 291-316.

Kann man Nudging trauen? Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt. / Kaiser, Micha; Reisch, Lucia A.

Konsum und nachhaltige Entwicklung: Verbraucherpolitik neu denken. ed. / Adrian Boos; Tobias Brönneke; Andrea Wechsler. Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft, 2019. p. 291-316 (Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V., Vol. 40).

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingBook chapterResearchpeer-review

TY - CHAP

T1 - Kann man Nudging trauen?

T2 - Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt

AU - Kaiser, Micha

AU - Reisch, Lucia A.

PY - 2019

Y1 - 2019

UR - https://primo.kb.dk/permalink/f/10k3fbj/CBS01000969557

M3 - Bidrag til bog/antologi

SN - 9783848751532

SP - 291

EP - 316

BT - Konsum und nachhaltige Entwicklung

A2 - Boos, Adrian

A2 - Brönneke, Tobias

A2 - Wechsler, Andrea

PB - Nomos Verlagsgesellschaft

CY - Baden-Baden

ER -

Kaiser M, Reisch LA. Kann man Nudging trauen? Wie man in Baden-Württemberg über verhaltensbasierte Stimuli denkt. In Boos A, Brönneke T, Wechsler A, editors, Konsum und nachhaltige Entwicklung: Verbraucherpolitik neu denken. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. 2019. p. 291-316. (Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V., Vol. 40).