Bürgerschaftliches Engagement in Dänemark

Birgit Stöber

    Research output: Other contributionNet publication - Internet publicationCommunication

    3 Downloads (Pure)

    Abstract

    Strukturen, Herausforderungen und historische Entwicklungslinien des bürgerschaftlichen Engagements in Dänemark sind das Thema des Gastbeitrages von Dr. Birgit Stöber, Associate Professor an der Copenhagen Business School (CBS). Dabei geht sie insbesondere den wechselnden wohlfahrtsstaatlichen Arrangements vom 19. Jahrhundert bis heute nach, die mal mehr, mal weniger Raum für bürgerschaftliches Engagement lassen. So betonen seit Anfang der 2000er Jahre alle dänischen Regierungen den Wert freiwilliger Arbeit und seit 2008 gibt es einen »Rat für Freiwilligkeit« mit 12 berufenen Mitgliedern, der vom Sozial- und Integrationsminister für einen Zeitraum von drei Jahren ernannt wird.
    Original languageGerman
    Publication date26 Nov 2014
    Place of PublicationBerlin
    PublisherBundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
    Number of pages7
    Publication statusPublished - 26 Nov 2014

    Cite this