Welche Germanistik(en) hat/haben Überlebenschancen?

Peter Colliander

    Publikation: Bidrag til bog/antologi/rapportKonferencebidrag i proceedingsForskningpeer review

    Abstrakt

    Mindestens seit 10 Jahren wird von der Krise Deutschen (und auch anderer Sprachen) als Fremdsprache gesprochen, und da mein langjähriges Wirkungsland, Dänemark, von Anfang an von dieser Krise stark betroffen war, habe ich mit gleichermaßen Interesse und Besorgnis die Entwicklung verfolgt und in verschiedenen Foren an den Diskussionen über mögliche Lösungen dieser Krise und über die Zukunftsperspektiven der Auslandsgermanistik teilgenommen. In meinem Beitrag werde ich versuchen, eine Art Bilanz zu ziehen, die eher den Ernst der Situation betonen als einen naiven „es-wird-schon-gehen-Optimismus“ zum Ausdruck bringen wird, und dabei zur Diskussion stellen, wie es dochgehen könnte.
    OriginalsprogTysk
    TitelTranskulturalität: Identitäten in neuem Licht : Asiatische Germanistentagung in Kanazawa 2008
    RedaktørerMaeda Ryozo
    UdgivelsesstedMünchen
    ForlagIUDICIUM Verlag
    Publikationsdato2012
    Sider821-827
    ISBN (Trykt)9783862050994
    StatusUdgivet - 2012
    BegivenhedDie Asiatische Germanistentagung 2008 in Kanazawa - Kanazawa-Seiryo Universität, Kanazawa, Japan
    Varighed: 26 aug. 200830 aug. 2008
    Konferencens nummer: 2008
    http://www.agt2008.jp/site/

    Konference

    KonferenceDie Asiatische Germanistentagung 2008 in Kanazawa
    Nummer2008
    LokationKanazawa-Seiryo Universität
    Land/OmrådeJapan
    ByKanazawa
    Periode26/08/200830/08/2008
    Internetadresse

    Citationsformater