Veränderungen durch die digitalen Wende

Gyde Hansen

Publikation: Bidrag til bog/antologi/rapportKonferencebidrag i proceedingsForskningpeer review

Resumé

In diesem Artikel soll ein Eindruck über die unaufhaltsamen digitalen Veränderungen vermittelt werden, welchen Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ausgesetzt sind. Auch die Bereiche Kommunikation und Translation sind betroffen. Einige Rückblicke auf das Leben vor der Digitalisierung in Westdeutschland und Dänemark, Ende des letzten Jahrhunderts, sollen die kolossale Bedeutung der Digitalisierung verdeutlichen. Die digitale Wende ist weniger eine „Wende" - sie ist eine Revolution. Was das Gebiet der Kommunikation betrifft, wird vor allem die Dominanz des Englischen und die Maschinenübersetzung (MÜ) hervorgehoben, die sich mit Hilfe von Google Neural Machine Translation (GNMT) markant verbessert hat. MÜ kann den Übersetzungsberuf verändern, so dass in Zukunft weniger Gewicht auf Humanübersetzung (HÜ) und mehr auf das Nachbereiten, das Post-Editing (PE), gelegt werden wird. Vor- und Nachteile der digitalen Wende werden diskutiert.
OriginalsprogTysk
TitelPCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies)
RedaktørerClaudia Mihali
Antal sider11
Vol/bind11
Udgivelses stedTimișoara
ForlagPolitechnica University Press
Publikationsdato2018
Sider75-85
StatusUdgivet - 2018
Begivenhed10th International Conference on Professional Communication and Translation Studies - Politehnica University of Tmisoara, Timisoara, Rumænien
Varighed: 30 mar. 201731 mar. 2017
Konferencens nummer: 10
http://www.sc.upt.ro/ro/pcts10

Konference

Konference10th International Conference on Professional Communication and Translation Studies
Nummer10
LokationPolitehnica University of Tmisoara
LandRumænien
ByTimisoara
Periode30/03/201731/03/2017
Internetadresse
NavnProfessional Communication and Translation Studies
Vol/bind11
ISSN2065-099X

Emneord

  • Digitalisierung
  • Kommunikation
  • Maschinenübersetzung
  • Digitale Macht
  • Segen oder Fluch

Citer dette

Hansen, G. (2018). Veränderungen durch die digitalen Wende. I C. Mihali (red.), PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies) (Bind 11, s. 75-85). Timișoara: Politechnica University Press. Professional Communication and Translation Studies, Bind. 11
Hansen, Gyde. / Veränderungen durch die digitalen Wende. PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies). red. / Claudia Mihali. Bind 11 Timișoara : Politechnica University Press, 2018. s. 75-85 (Professional Communication and Translation Studies, Bind 11).
@inproceedings{7a8d10505b654ee08561812b0b96f56e,
title = "Ver{\"a}nderungen durch die digitalen Wende",
abstract = "In diesem Artikel soll ein Eindruck {\"u}ber die unaufhaltsamen digitalen Ver{\"a}nderungen vermittelt werden, welchen Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ausgesetzt sind. Auch die Bereiche Kommunikation und Translation sind betroffen. Einige R{\"u}ckblicke auf das Leben vor der Digitalisierung in Westdeutschland und D{\"a}nemark, Ende des letzten Jahrhunderts, sollen die kolossale Bedeutung der Digitalisierung verdeutlichen. Die digitale Wende ist weniger eine „Wende{"} - sie ist eine Revolution. Was das Gebiet der Kommunikation betrifft, wird vor allem die Dominanz des Englischen und die Maschinen{\"u}bersetzung (M{\"U}) hervorgehoben, die sich mit Hilfe von Google Neural Machine Translation (GNMT) markant verbessert hat. M{\"U} kann den {\"U}bersetzungsberuf ver{\"a}ndern, so dass in Zukunft weniger Gewicht auf Human{\"u}bersetzung (H{\"U}) und mehr auf das Nachbereiten, das Post-Editing (PE), gelegt werden wird. Vor- und Nachteile der digitalen Wende werden diskutiert.",
keywords = "Digitalisierung, Kommunikation, Maschinen{\"u}bersetzung, Digitale Macht, Segen oder Fluch, Blessing or curse, Communication, Digital power, Digitalization, Machine translation",
author = "Gyde Hansen",
year = "2018",
language = "Tysk",
volume = "11",
series = "Professional Communication and Translation Studies",
publisher = "Politechnica University Press",
pages = "75--85",
editor = "Claudia Mihali",
booktitle = "PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies)",

}

Hansen, G 2018, Veränderungen durch die digitalen Wende. i C Mihali (red.), PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies). bind 11, Politechnica University Press, Timișoara, Professional Communication and Translation Studies, bind 11, s. 75-85, 10th International Conference on Professional Communication and Translation Studies, Timisoara, Rumænien, 30/03/2017.

Veränderungen durch die digitalen Wende. / Hansen, Gyde.

PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies). red. / Claudia Mihali. Bind 11 Timișoara : Politechnica University Press, 2018. s. 75-85 (Professional Communication and Translation Studies, Bind 11).

Publikation: Bidrag til bog/antologi/rapportKonferencebidrag i proceedingsForskningpeer review

TY - GEN

T1 - Veränderungen durch die digitalen Wende

AU - Hansen, Gyde

PY - 2018

Y1 - 2018

N2 - In diesem Artikel soll ein Eindruck über die unaufhaltsamen digitalen Veränderungen vermittelt werden, welchen Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ausgesetzt sind. Auch die Bereiche Kommunikation und Translation sind betroffen. Einige Rückblicke auf das Leben vor der Digitalisierung in Westdeutschland und Dänemark, Ende des letzten Jahrhunderts, sollen die kolossale Bedeutung der Digitalisierung verdeutlichen. Die digitale Wende ist weniger eine „Wende" - sie ist eine Revolution. Was das Gebiet der Kommunikation betrifft, wird vor allem die Dominanz des Englischen und die Maschinenübersetzung (MÜ) hervorgehoben, die sich mit Hilfe von Google Neural Machine Translation (GNMT) markant verbessert hat. MÜ kann den Übersetzungsberuf verändern, so dass in Zukunft weniger Gewicht auf Humanübersetzung (HÜ) und mehr auf das Nachbereiten, das Post-Editing (PE), gelegt werden wird. Vor- und Nachteile der digitalen Wende werden diskutiert.

AB - In diesem Artikel soll ein Eindruck über die unaufhaltsamen digitalen Veränderungen vermittelt werden, welchen Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ausgesetzt sind. Auch die Bereiche Kommunikation und Translation sind betroffen. Einige Rückblicke auf das Leben vor der Digitalisierung in Westdeutschland und Dänemark, Ende des letzten Jahrhunderts, sollen die kolossale Bedeutung der Digitalisierung verdeutlichen. Die digitale Wende ist weniger eine „Wende" - sie ist eine Revolution. Was das Gebiet der Kommunikation betrifft, wird vor allem die Dominanz des Englischen und die Maschinenübersetzung (MÜ) hervorgehoben, die sich mit Hilfe von Google Neural Machine Translation (GNMT) markant verbessert hat. MÜ kann den Übersetzungsberuf verändern, so dass in Zukunft weniger Gewicht auf Humanübersetzung (HÜ) und mehr auf das Nachbereiten, das Post-Editing (PE), gelegt werden wird. Vor- und Nachteile der digitalen Wende werden diskutiert.

KW - Digitalisierung

KW - Kommunikation

KW - Maschinenübersetzung

KW - Digitale Macht

KW - Segen oder Fluch

KW - Blessing or curse

KW - Communication

KW - Digital power

KW - Digitalization

KW - Machine translation

UR - https://sfx-45cbs.hosted.exlibrisgroup.com/45cbs?url_ver=Z39.88-2004&url_ctx_fmt=info:ofi/fmt:kev:mtx:ctx&ctx_enc=info:ofi/enc:UTF-8&ctx_ver=Z39.88-2004&rfr_id=info:sid/sfxit.com:azlist&sfx.ignore_date_threshold=1&rft.object_id=2670000000132796

M3 - Konferencebidrag i proceedings

VL - 11

T3 - Professional Communication and Translation Studies

SP - 75

EP - 85

BT - PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies)

A2 - Mihali, Claudia

PB - Politechnica University Press

CY - Timișoara

ER -

Hansen G. Veränderungen durch die digitalen Wende. I Mihali C, red., PCTS Proceedings (Professional Communication & Translation Studies). Bind 11. Timișoara: Politechnica University Press. 2018. s. 75-85. (Professional Communication and Translation Studies, Bind 11).