Evolutionäre Algorithmen im Marketing: Grundlagen, bibliometrische Bestandsaufnahme und Ausblick

Edlira Shehu, Rick Vogel

Publikation: Bidrag til tidsskriftTidsskriftartikelForskningpeer review

Abstrakt

Evolutionäre Algorithmen (EA) sind Suchheuristiken, die das Grundprinzip der biologischen Evolution simulieren und durch Nachempfinden des evolutionären Mutations- und Selektionsprozesses optimale Lösungen in einem vordefinierten Umfeld finden. Im vorliegenden Beitrag erfassen wir den aktuellen Forschungsstand zu EA und diskutieren deren Anwendungspotenziale in der Marketingforschung. Als Ergebnis einer bibliographischen Netzwerk- und Faktorenanalyse weisen wir neun Schwerpunkte in der gegenwärtigen Forschung nach, die mehrheitlich dem Operations Research angehören. Insbesondere interaktive EA wurden bislang kaum für die Marketingforschung genutzt. In Konsumentenbefragungen können sie mit Elementen klassischer Verfahren der Marktforschung verknüpft werden, um Produkte aus Konsumentensicht nutzenoptimal zu gestalten. Durch ihren modellfreien Ansatz sind sie eine Alternative zu conjoint-analytischen Verfahren.
OriginalsprogTysk
TidsskriftZeitschrift für Management
Vol/bind6
Udgave nummer1
Sider (fra-til)29–51
Antal sider23
ISSN1861-4264
DOI
StatusUdgivet - 2011
Udgivet eksterntJa

Emneord

  • Bibliometrie
  • Bibliographische Kopplung
  • Evolutionäre Algorithmen
  • Genetische Algorithmen
  • Marketing
  • Netzwerkanalyse

Citationsformater