Udskriv

Auf Basis von einfachen Methoden werden zwei konträre Thesen untersucht zum möglichen Zusammenhang zwischen der Aktienkursperformance von Logistikdienstleistern und der Ölpreisentwicklung als ein wesentlicher Kostenfaktor – speziell für Transportdienstleistungen. Neben Gesamtauswertungen einer globalen Peergroup aus 307 Unternehmen über einen Zeitraum von zehn Jahren erfolgt eine differenzierte Betrachtung einzelner Verkehrsträger. Die Analysen zeigen, dass sich die finanzielle Performance der Logistikdienstleister mit einem steigenden Ölpreis nur für kurze einzelne Zeitabschnitte verschlechtert, sich Ölpreis und Aktien aber längerfristig gleichmäßig entwickeln.

Publikationsoplysninger

OriginalsprogTysk
TidsskriftBFuP - Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis
Vol/bind69
Tidsskriftsnummer3
Sider (fra-til)359-383
ISSN0340-5370
StatusUdgivet - 2017

Bibliografisk note

CBS Bibliotek har ikke adgang til materialet

ID: 46828599